Aktuelles

Der Wahlpflichtgegenstand Nachhaltigkeit

Im WPG Nachhaltigkeit, beschäftigen wir uns mit dem Grundsatz, wie wir nachhaltiger leben können, sowie mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung. Um den Menschen von morgen ein erfülltes Leben zu ermöglichen, ist es notwendig von unserem aktuellen „Konsumwahn“ abzukommen und wesentlich mehr auf die Umwelt zu schauen, da unser aktueller Lebensstil nicht noch ein weiteres Jahrhundert möglich ist. Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung entwickelten die Vereinigten Nation und auch wenn Ziele wie beispielsweise Hunger zu beenden, schwierig umzusetzen sind, so ist es doch richtig danach zu streben. Projekte, an welchen in Nachhaltigkeit gearbeitet wird, reichen von Aufklärung/Informierung über die aktuelle Lage, bis hin zu Aktion ergreifen und beispielsweise Wälder zu entmüllen. Auch die Rose unterstützt nachhaltiges Verhalten und Nachhaltige Aktionen, in dem Sinne sahen wir uns den Vortrag „Zuvielisation“ an, in welchem es um Ressourcenverbrauch und Ressourcenknappheit ging. Weiters wurden Workshops wie der Kosmetik-Workshop und der Reinigungsmittel Workshop angeboten, in welchem Kosmetik- sowie Reinigungsprodukte aus natürlichen Rohstoffen hergestellt wurden. Selbstverständlich wird von der Rose auch die „Fridays for Future“ Bewegung unterstützt. Auf diesen verschiedenen Wegen, wird versucht die Welt ein klein wenig nachhaltiger zu machen.
Text: Marc Heller

No Comments Yet


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.